Ergebnisse - messbarer Erfolg

Welche Ergebnisse kann der freiwillige Wasserschutz in den Wassergewinnungsgebieten im Landkreis Osterode vorweisen?

Kriterien für den Erfolg sind:

  • Die Teilnahme an Beratung und der Abschluß von Verträgen
  • Höhe der Stickstoff-Überschüsse in den Betrieben und auf der Fläche
  • Nitratkonzentration in Boden, Oberflächen- und Grundwasser

    Wir messen:

    • Herbst-Nmin-Werte
    • Nitrat Tiefenprofile
    • Nitrat in Dränausläufen und Oberflächengewässern
    • Nitrat an der Grundwasseroberfläche
    • Nitrat in Kleinlysimetern
    • Nitrat im tieferen Grundwasser (Messung durch Versorger)

    Wir berechnen:

    • Hoftorbilanzen
    • Flächenbilanzen

     

 
 
  Aktuelles

20.12.2018

Artikel in der LandInForm vom 4/2018 zum Thema:
Zusammen für Trinkwasserschutz

... weiterlesen

 


 

30.11.2018

Rundschreiben 07/2018

... weiterlesen

 


 

17.08.2018

Rundschreiben 06/2018

... weiterlesen

 


 

07.08.2018

Neuer Maßnahmenkatalog 2018/19

... weiterlesen

 


 

17.05.2018

Rundschreiben 05/2018

... weiterlesen

 


 

23.04.2018

Rundschreiben 04/2018

... weiterlesen

 


 

27.03.2018

Rundschreiben 03/2018

... weiterlesen

 


 

07.03.2018

Rundschreiben 02/2018

... weiterlesen

 


 

14.02.2018

Rundschreiben 01/2018

... weiterlesen

 


 

06.01.2018

Veranstaltung am 11. Januar 2018
in Hattorf
Thema: Die Neue Düngeverordnung und die Düngeplanung


 

20.12.2017

Rundschreiben 09/2017

... weiterlesen



01.11.2017

Versammlung: Situation der Trinkwassergewinnung im WSG Wulften

... weiterlesen